Datenschutz:

KREISMUSIKSCHULE KAISERSLAUTERN
Geschäftsstelle:
Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung
Hauptstraße 27
67697 Otterberg
Postanschrift:
Burgstr. 11
67659 Kaiserslautern
Schulleitung: Kristina Schier
Telefon: 0631 7105 - 389
Fax: 0631 7105 - 330
E-Mail: Kristina.Schier@kaiserslautern-kreis.de

Die Kreismusikschule ist eine Einrichtung der Kreisverwaltung Kaiserslautern. Bei Fragen zum Datenschutz nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer / unserem Datenschutzbeauftragte/n auf.

1. Datenschutzbeauftragte/r Kontakt: Datenschutz(at)Kaiserslautern-Kreis(dot)de

2. Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten
Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt der Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Sämtliche Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht und auch keine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten.

3. Verwendung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies nach den entsprechenden gesetzlichen Vorschriften zulässig ist oder diese uns mit Ihrer Einwilligung selbst zur Verfügung gestellt werden. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

4. Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

5. Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

6. Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger der Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere oben genannten Adressen. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten.